Hausregeln

Hausordung

Allgemein

  • -   Nach dem Schulschluss erlischt die Aufsichtspflicht der Schule.
  • -   Schulzeit 08.10-11.50 und 13.30-16.00 Uhr

 Aussenanlage

  • -   Die Spielwiese betrete ich nur bei trockenem Wetter. (Um sicher zu sein, schaue ich die Tafel im Schulhauseingang an.)
  • -   Ich verlasse den Pausenplatz während der Schulzeit nicht ohne Erlaubnis.
  • -   Mein Kickboard, Trotti oder Velo stelle ich ordentlich im Velounterstand ab. Für die Diebstahlsicherung bin ich selber verantwortlich.
  • -   Meine Rollerblades versorge ich in der Eingangshalle unter der Bank. Auf dem Pausenhof fahre ich nicht damit herum. Ich nehme immer zusätzlich ein zweites Paar Schuhe mit.
  • -   Im Winter werfe ich Schneebälle nur auf dem roten Platz.
  • -   Abfälle werfe ich in den Eimer.
  • -   Während der Schulzeit ist das Schulareal für die Klassen reserviert. In dieser Zeit spiele ich hier nicht.
  • -    Ich betrete die Mattengarage der Hochsprungmatte nicht.
  • -    In den beiden Brunnen bade ich nicht.
  • -    Meine schmutzigen Schuhe reinige ich vor dem Betreten des Schulhauses. Im Winter wische ich den Schnee mit den kleinen Besen ab.
  •    Nach dem Unterricht gehe ich nach Hause.

Schulhaus

  •    Das Schulhaus betrete ich durch den Haupteingang.
  • -    Das Schulzimmer und die Turngarderoben betrete ich nur mit Hausschuhen.
  •    Ein fremdes Klassenzimmer oder das Lehrerzimmer betrete ich nur in Begleitung einer    Lehrperson.
  •    Fremdes Eigentum lasse ich in Ruhe.
  • -    In den Gängen bin ich ruhig.
  • -    Am Ende des Unterrichts verlasse ich sofort das Schulhaus.

Primarschule Trüllikon, März 2013